Bedingungen für die Teilnahme an Produkttests von Proova.de

1. Veranstalter

Die Produkttests werden durchgeführt von Proova.de (vertreten durch den Geschäftsführer Marco Hinsch), Dorfstr. 17 99518 Schmiedehausen (im nachfolgenden “Proova” genannt).

2. Teilnehmer

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet, einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland und sich für den Produkttester-Pool auf https://www.proova.de/produkttester-proova-de angemeldet haben.

Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen ist nicht gestattet.

Jede Person darf sich nur einmalig für den Produkttester-Pool registrieren. Bei einem Verstoß bzw. dem Verdacht eines Verstoßes hiergegen behält sich Proova das Recht vor, den Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

3. Ablauf der Teilnahme

Die Teilnahme an den Produkttests erfolgt unentgeltlich, d.h. der Teilnehmer erhält für die Teilnahme bzw. Abgabe von Bewertungen kein Entgelt.

Um in den Produkttesterpool aufgenommen zu werden und an Produkttests teilnehmen zu können, muss sich der Teilnehmer zunächst auf über das Onlineformular registrieren.

  1. Die Registrierung ist kostenlos und verpflichtet den Teilnehmer nicht, an den Produkttests teilzunehmen. Für die Registrierung muss der Teilnehmer die als Pflichtfeld gekennzeichneten Daten in das vorgegebene Formular eingeben. Die Teilnehmer sind verpflichtet, bei der Registrierung vollständige und wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Eine Löschung der personenbezogenen Daten ist jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften möglich.
  2. Während der Teilnehmer aktiv im Testerpool aufgenommen ist, wird er über anstehende Produkttests per E-Mail informiert. Sofern er an einem bestimmten Produkttest teilnehmen möchte, muss er sich innerhalb des Zeitraums für den Produkttest per E-Mail verbindlich anmelden.
  3. Die Anzahl der Tester pro Produkttest kann beschränkt werden. Die Auswahl der Test-Teilnehmer aus allen Bewerbern erfolgt zufällig. Es besteht kein rechtlicher Anspruch der Produkttester auf den Erhalt des zu testenden Produkts.
  4. Alle Teilnehmer, die zwei Wochen nach Erhalt des kostenlosen Testproduktes noch keine Bewertung abgegeben haben, erhalten eine Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung per E-Mail.
  5. Die Abgabe der Bewertung des jeweiligen Produktes erfolgt über den der Lieferung beigefügten Bewertungsbogen. Dieser Bewertungsbogen kann ausgefüllt per Post oder per E-Mail an Proova zurückgesendet werden. Alternativ kann der Teilnehmer den Bewertungsbogen online ausfüllen.

4. Rechte & Pflichten

Mit Abgabe einer Bewertung (s.o. Ziff. 3 f)) räumt der Teilnehmer Proova das exklusive, unentgeltliche Recht zur Veröffentlichung seines Namens (in anonymisierter Form) und seiner Bewertung auf der Website “www.proova.de” ein.

Der Teilnehmer verpflichtet sich mit der verbindlichen Anmeldung zu einem konkreten Produkttest den Bewertungsbogen innerhalb von 3 Wochen ausgefüllt zurückzusenden. Für den Fall, dass der Teilnehmer keinen Bewertungsbogen zurücksendet, behält sich Proova das Recht vor dem Teilnehmer die Kosten des Produktes in Rechnung zu stellen.

5. Ausschluss von Teilnehmern

Proova behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben machen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, bei denen der Verdacht auf Manipulation besteht oder die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen.

Proova bleibt es vorbehalten, den Teilnehmer bei Verdacht eines Ausschlussgrundes zur Stellungnahme aufzufordern.

6. Einstellung oder Änderung des Produkttests

Proova behält sich das Recht vor, jeden einzelnen Produkttest oder alle Produkttests im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen.

Insbesondere ist Proova berechtigt, einen Produkttest einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn

  • ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird,
  • eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder bei nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.

7. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

8. Verbraucherschlichtung

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Teilnahmebedingungen für Produkttests (Fassung: Dezember 2021)